GHV Wandsbek e.V.
Der Hundesportverein Ihrer Wahl

Tornesch Cup 2014

THS Turnier: Tornesch Cup II am 1. Juni 2014
Vom GHV Wandsbek nahmen 2 Teams an dem Pokalkampf beim GHV Tornesch teil:
 
- Rebecca Schmahl mit Emma im 1000 m Geländelauf
- Michelle Ganz mit Shadow im 2000 m Geländelauf

Leider konnte das im Gelände- und Hindernislauf gemeldete Team Carolin Schröder mit ihrem Jamie aus gesundheitlichen Gründen nicht an den Start gehen.

Treffpunkt war das Vereinsgelände des GHV Tornesch. Von dort ging es zu Fuß zu einem ca. 2 km entfernten Waldstück, das für die Geländeläufe ausgesucht wurde. Dadurch kamen auch die zahlreich erschienenen 13 Schlachtenbummler aus Wandsbek in den Genuss ihrer sportlichen Ertüchtigung. Pünktlich um 9 Uhr starteten dann die ersten Teams.




Rebecca Schmahl und Emma erreichten in ihrer Klasse 1000 m weiblich bis 14 Jahre mit 5:11 Minuten den 2. Platz.
Michelle Ganz und Shadow erreichten in ihrer Klasse 2000 m weiblich ab 19 Jahre mit 10:52 Minuten den 4. Platz.



Herzlichen Glückwunsch an beide Teams. Sie haben den GHV Wandsbek würdig und erfolgreich vertreten. Auch den anwesenden Schlachtenbummlern sei an dieser Stelle ein herzlicher Dank gesagt, mussten sie doch am Sonnatgmorgen in aller Herrgottsfrühe aufstehen, um rechtzeitig den 35 km langen Weg noch Tornesch antreten zu können.

Wie man auf dem unteren Bild gut erkennen kann, haben sich die Sportfreunde aus Tornesch mit Organisation und Verpflegung große Mühe gegeben. Dadurch hat sich unser Aufenthalt dort sehr angenehm gestaltet. Vielen Dank dafür auch von dieser Stelle aus. 



Weitere Bilder finden Sie unter Galerie Tornesch Cup 2014